Das Konzept
Neue Perspektiven zwischen Büro und Kultur

Der Office Gold Club hat sich neu aufgestellt: Ab sofort geht es bei uns um die Kunst. Was haben Büroartikel mit Kunst zu tun? Sehr viel, finden wir. Denn sowohl die Herstellung als auch der Einkauf von Büroartikeln weisen Parallelen zur Kunst auf. Für den Markenhersteller kommt es vor allem auf Kreativität, Handwerk und Liebe zum Detail an, um Artikel zu produzieren, die einen Nutzen für eine möglichst große Zielgruppe darstellen. Die Kunst des Einkäufers wiederum besteht darin, seine Mitarbeiter so auszustatten, dass die Arbeitsabläufe erleichtert werden und das Verhältnis zwischen Budget und Leistung ausgewogen bleibt.

Das Besondere in den Alltag bringen

Ob Künstler, Markenhersteller oder Einkäufer – für alle ist es wichtig, eingefahrene Denkstrukturen auch mal zu hinterfragen und offen für Trends und Weiterentwicklungen zu sein. Vor diesem Hintergrund möchte der Office Gold Club den Einkäufern Anreize geben, über den eigenen Tellerrand hinauszuschauen und sich von anderen Berufsgruppen für die eigene Tätigkeit inspirieren zu lassen. Und das jedes Jahr aufs Neue. 2014 starten wir mit dem Thema Fotografie.


 

Thema des Jahres 2014: Fotografie
So machen Sie sich das beste Bild!

Professionelle Fotografie ist eine Kunst. Ein guter Einkäufer zu sein auch. Denn wie beim Fotografen setzt der Beruf des Einkäufers eine Vielzahl von Qualifikationen voraus. Zum Beispiel Akribie in jedem einzelnen Arbeitsschritt, Kreativität bei der Suche nach Lösungswegen, Flexibilität, um sich schnell auf neue Situationen einzustellen – und mitunter auch sehr viel Geduld.

Das richtige Gespür

Neben all diesen Qualitäten benötigt der Einkäufer – ebenso wie ein Fotograf – vor allem eins: das entsprechende Talent. Denn der Sinn für das beste Ergebnis ist es, was einen Profi vom Amateur unterscheidet. Um herauszufinden, was in welcher Situation passend ist, bedarf es Erfahrung und natürlich eines gewissen Feingefühls.

Lernen Sie von den Profis

Dabei lassen sich ebenfalls viele Tipps und Vorgehensweisen aus dem Alltag eines Fotografen für den Büroalltag adaptieren. Wer seine Umwelt genau beobachtet, kann Stimmungen besser erfassen und entsprechend reagieren. Die Einnahme eines anderen Blickwinkels kann das gesamte Bild verändern und helfen, neue Lösungen zu finden. Und den Blick fürs Detail zu schärfen, zahlt sich auch in der täglichen Arbeit aus.

Umfrage

Aufmacherbild_Goldene_Flaeche_Mitte

Die Gemeinsamkeiten von professioneller Fotografie und Einkauf

 

Olff Appold ist freier Fotograf und Fotodesigner aus Hamburg. Als Projektpate unseres Jahresthemas Fotografie gewährte er auf den Markentagen 2014 Einblick in seine Welt und zeigte an vielen Beispielen, dass Fotografie und Einkauf eigentlich viel gemeinsam haben. Lesen Sie hier eine kurze Zusammenfassung seines Vortrags.

Zur Zusammenfassung

Perspektiven für mehr Weitsicht

Umfrage
Die Ergebnisse sind online

Wir haben Sie nach Ihren Erfolgsgeheimnissen gefragt. Lesen Sie jetzt, was die häufigsten Antworten waren.
Mehr

Olff Appold
Der Künstler im Portrait

Olff Appold ist freier Fotograf und Fotodesigner aus Hamburg. Speziell für den Office Gold Club gewährt er exklusive Einblicke in seine Welt.
Mehr

SeitenWechsel®
Lernen in anderen
Lebenswelten

Dieses Persönlichkeitstraining bringt Führungskräfte mit Menschen am Rande der Gesellschaft zusammen – und hilft Ihnen so, sich weiterzuentwickeln.
Mehr