Nützliches von Schneider

Verlässliche Qualitätsstifte zu produzieren, ist eine Kunst. Auf diese seltene Fähigkeit
setzt Schneider sogar noch einen drauf: In den Produktionsstätten im Schwarzwald und im
Harz werden außerdem auch höchste Ansprüche an die Nachhaltigkeit erreicht!


Top-Qualität auch für die Umwelt: We Care!

Schneider hat schon vor einigen Jahren damit begonnen, Produkte aus biobasiertem Kunststoff
herzustellen. Dabei ist es wesentlich, dass die Qualität der Schreibgeräte denjenigen aus
konventionellem Kunststoff in nichts nachsteht – das braucht entsprechende Entwicklungszeit. Nach
dem K3 Biosafe, dem „Bio-Nier“ von Schneider, folgten die Fineliner Line-Up und Link-It sowie der
Kugelschreiber Slider Xite.  Schon seit Jahrzehnten ist Schneider darauf bedacht, bei der
Herstellung von Schreibgeräten so umweltverträglich vorzugehen wie nur möglich. 2018 feierte
Schneider neben dem Achtzigsten Geburtstag auch ein „kleineres“ Jubiläum: 20 Jahre zuvor wurde
ihnen die erste EMAS-Zertifizierung verliehen. So „klein“ ist die Angelegenheit allerdings nicht:
Schneider war damals der Erste und über 10 Jahre lang der einzige Hersteller, der sich in der
Schreibwaren-Branche dieser weltweit anspruchsvollsten Prüfung stellte. Schneider konnte das, weil
das Unternehmen sich konsequent um Umweltthemen kümmerte – schon lange vor 1998, dem Jahr,
als das Engagement ein sichtbares, offizielles Zeichen in Form der EMAS-Zertifizierung erhielt.

Was bedeutet dies konkret? Es bedeutet, dass Schneider sich um die Verbesserung der
Umweltleistungen in allen Bereichen kontinuierlich und konsequent bemüht – und das auch
nachweisen kann. Deshalb wird das EMAS-Zertifikat entsprechend den Bestimmungen
regelmäßig validiert.

Ein ursprüngliches Sechs-Punkte-Programm zur umweltfreundlichen und nachhaltigen
Produktion ist längst um weitere Aspekte erweitert worden: z. B. eine zunehmende Verwendung von
Biokunststoff, klimaneutrale Herstellung vieler Artikel, Anschaffung stromsparender Geräte, Bezug
von Material von möglichst nahgelegenen Lieferanten, Verpackungen aus 80 % Altpapier,
Vermeidung von Flugreisen, Verwendung von E-Bikes für den Arbeitsweg.

Über all das informiert Sie Schneider im Nachhaltigkeitsbericht, der zugleich die
Umwelterklärung nach EMAS-Richtlinien enthält, sowie kompakt im Internet über
das Nachhaltigkeitskonzept »We Care«.


Mit jedem Stift Ressourcen schonen!

Der Schneider Slider Xite ist ein Kugelschreiber mit Gehäuse aus 90% biobasiertem Kunststoff.
Die Viscoglide®-Technologie sorgt für außergewöhnlich leichtes und gleitendes Schreiben. Er enthält
eine auswechselbare Metallmine Slider 710 Extrabreit (XB) mit verschleißfester Edelstahlspitze. Sie
garantiert, dass der große Pastenvorrat vollständig und schmierfrei genutzt werden kann. Die Schrift
trocknet schnell – auch auf glattem Papier – und bleibt sogar bei anschließendem Markieren mit
Textmarkern wischfest. Die Schreibfarben schwarz, blau und grün sind dokumentenecht nach ISO
12757-2. Äußerlich erkennbar ist die Schreibfarbe an einem farbigen Einsatz im Druckknopf des
Kugelschreibers. Der leicht konkav geformte Schaft ermöglicht eine sichere und entspannte
Schreibhaltung ohne Ermüdung der Hand. Er hat einen stabilen Metallclip und ist durch das
clevere Plug+Play-System mit verschiedenen Minenformaten nachfüllbar.
Der Slider Xite wird CO2-neutral hergestellt.

Slider Xite

Der Fineliner Schneider Line-Up ist der erste Fineliner mit einem Gehäuse aus 88%
biobasiertem Kunststoff. Mit seinem breiten Farbspektrum und seiner schlanken Form ist er der
ideale Begleiter im Bereich Zeichnen, Schreiben und Markieren. Die Cap-Off-Tinte trocknet nicht
ein, auch wenn der Stift zwei bis drei Tage offen bleibt (außer Neonfarben). Durch den gummierten,
ergonomischen Dreikantschaft wird eine rutschfeste und entspannte Schreibhaltung sichergestellt.

Line up

Der Schneider Link-it ist erste Fineliner, der sich durch ein cleveres System beliebig
kombinieren lässt. Nicht nur Lieblingsfarben, sondern auch die unterschiedlichen Link-It
Schreibsysteme (Fineliner, Fasermaler, Slider und Textmarker) können ganz simpel zusammensteckt
werden. Der gummierte, ergonomische Dreikantschaft liegt angenehm und rutschfest in der Hand
und kann durch das Umstecken der Kappe auch als Einzelstift bequem gehalten werden. Er rollt
nicht weg und die schlanke Form findet einzeln oder verlinkt Platz in jedem Etui. Das Gehäuse
ist aus 88 % biobasiertem Kunststoff hergestellt.

Link it

Mehr zu biobasierten Kunststoffen


Kugelschreiber-Fakten für wahre Profis

Ohne die britische Airforce wäre er vielleicht in der Schublade seines Erfinders vergessen
worden. Und ursprünglich war er doppelt so teuer wie ein Füllfederhalter: der Kugelschreiber!
Diese und viele weitere spannenden Details erfahren Sie in diesem unterhaltsamen Video!

zum Video


Wenn es halten soll – Schreib’s auf!

Sie mögen Liebesgeschichten? Oder quält Sie eher die Frage, wie man es
eigentlich schafft, dass es auch wirklich hält? Was so alles schiefgehen kann,
zeigen Sandra & Ben in unserer Spot-Serie!

Mehr hier!


Der Pen Configurator

Werbeschreibgeräte von Schneider finden Sie hier:

http://www.schneiderpen.de/promotion


Kataloge zum download

Informationen auf Knopfdruck – so einfach machen Sie sich schlau:

Der aktuelle Katalog 2019:
Zum Download

Der Katalog für Promotion-Schreibgeräte:
Zum Download


Presse

Hier finden Sie aktuelle Pressemeldungen von Schneider:

Presseartikel


Der Schnellzugriff auf unser Online-Gesamtportfolio.
Nutzen Sie den Produktfinder für schnelles Finden ohne langes Suchen!


Infos auf Facebook & Co.

Besuchen Sie Schneider Schreibgeräte auch in den sozialen Medien:
für aktuelle Meldungen und den direkten Kontakt.

Facebook
Instagram
Twitter
Youtube
Xing